Heiko Beemers

Datenschutz- und Sachverständigenbüro

Weitere Auskünfte erteilt:
TopZert GmbH
Stader Landstrasse 27a
21762 Otterndorf

fon: +49.4751.999 54 69
fax: +49.4751.999 54 68
Mail: info@topzert.eu

Newsletter

Hier finden Sie aktuelle und archivierte Newsletter rund um das Thema Datenschutz.

Service Nummer

Sie benötigen dringend Informationen? Ich stehe für Sie zur Verfügung unter:
0800 / 23 36 377

Mitgliedschaften

mitgliedslogo01

GDD-Mitglied_Pos

GPM_logo_2007
Home Leistungen Datenschutz Auditor

Datenschutz Auditor

Ihr konkreter Nutzen des Datenschutzaudits
Das von uns durchgeführte Audit als Datenschutzauditor bietet Ihnen:
  • eine Basis zur Beurteilung der Gesetzeskonformität in Bezug auf die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und spezial-gesetzlicher Regelungen
  • eine Übersicht über datenschutzrechtlich relevante Geschäftsprozesse, deren Änderungen und Berücksichtigung im technisch organisato-rischen Datenschutz Ihres Unternehmens (Datenschutzmanagement)
  • einen Ansatz zur Bewertung der Effektivität und Effizienz der getroffen Massnahmen im Bereich des Datenschutzes und der Datensicherheit
Wir sehen dies als ersten Schritt zur Verwirklichung Ihres oder Ergänzung Ihres bestehenden Datenschutzkonzeptes.
Fachübergreifende Mitwirkung des Datenschutzauditors
Eine Mitwirkung als Datenschutzauditor im Rahmen einer Abschlussprüfung eines Wirtschaftsprüfers auf Basis der Prüfkriterien IDW PS 330 des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e. V. ist möglich. Unabhängig davon überprüfen wir Ihre Datenschutzorganisation als freie Sachverständige oder auf Basis des Datenschutzsiegels des VEGS (Verband Europäischer Gutachter & Sachverständiger). Eine Beratung zum Datenschutz oder die Bestellung zum externen Dantenschutzbeauftragten kann bei Durchführung eines Datenschutzaudits durch einen anderen Datenschutzbeauftragten übernommen werden.
Ablauf des Audits eines Datenschutzauditors
Unsere Zusammenarbeit als Datenschutzauditor startet mit der Eingrenzung des Untersuchungsgegenstands, da Audits auch auf Teilbereiche Ihres Unternehmens vorgenommen werden können. Eine anschliessende Festlegung der Ziele des Audits stellt ein an Ihren individuellen Anforderungen und Schwerpunkten ausgerichtetes Ergebnis sicher. Nachfolgend findet über die Festlegung der Prüftiefe eine weitere Eingrenzung statt, da es durchaus sinnvoll sein kann, dass bestimmte Bereiche stichprobenartig analysiert werden. Aufgrund der von Ihnen und uns zu treffenden Vorbereitungen ist die Abstimmung über den Zeitpunkt und den Zeitraum des Audits erforderlich. Unterbrechungen oder Störungen Ihres Betriebsablaufs können so weitestgehend minimiert werden. Der gemeinsam verfasste Prüfplan beinhaltet die Termine, die Prüfpunkte und eine Aufgabenverteilung. Er verdeutlicht das Vorgehen. Die eigentliche Durchführung des Audits startet nach einer Vorbereitungsphase mit Interviews und Dokumentensichtung. Auf Basis der Abstimmung mit Ihnen und den Interviewpartnern Ihres Unternehmens findet eine Zusammenfassung und Bewertung der Ergebnisse statt. Diese werden entsprechend dokumentiert. Die konkreten Handlungsempfehlungen werden unter Berücksichtigung der laufenden und geplanten Datenschutzmassnahmen mit Ihnen gemeinsam priorisiert und hinsichtlich der entstehenden Kosten bewertet.
Sie benötigen weitere Informationen?
  • Rufen Sie mich an: 0800 / 233 63 77
  • Für einen Rückruf oder Anfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular
  • Ein detailiertes Profil finden Sie hier: icon Gutachterprofil